Facebook Pixel

PRINCE2®

Kurstyp:
E-learning
Umsetzung:
Online
Add-ons:
PRINCE2 2017 Manual (Deutsch)
{{ configuredPrice() | currencyFormat }}
+ MwSt
Feefo Star Rating
Demo starten

PRINCE2® 2017 Practitioner (Deutsch) Online

Lernen Sie durch die PRINCE2 Practitioner-Qualifizierung, wie man unter Anwendung der PRINCE2 Methodik seine eigenen Projekte durchführt und managt. Unser eLearning können Sie an Ihr eigenes Tempo anpassen.

Demo starten
Aktie
Kursüberblick
Über diesen Kurs

Practitioner ist die zweite der beiden Prüfungen, die Sie bestehen müssen, um ein zertifizierter PRINCE2 Practitioner zu werden. Bei der Prüfung wird getestet, ob ein Kandidat in der Lage ist, PRINCE2 für den Betrieb und das Management eines Projekts anzuwenden und individuell anzupassen. Ein erfolgreicher Practitioner-Kandidat sollte – mit entsprechender Anleitung – die Methode auf ein echtes Projekt übertragen können.Der Kurs entspricht dem Lehrplan von 2017.

Lernergebnisse

Nach Abschluss des PRINCE2 Practitioner eLearning-Kurses sollten Sie:

  • Die PRINCE2 Prinzipien im Projektkontext anwenden können
  • Die relevanten Aspekte von PRINCE2 Themen im Kontext anwenden und individuell anpassen können
  • Die relevanten Aspekte von PRINCE2 Prozessen im Kontext anwenden und individuell anpassen können

Einführung und Prüfungstechnik

PRINCE2 Prinzipien

PRINCE2 Themen

  • Business Case
  • Organisation
  • Pläne
  • Risiko
  • Qualität
  • Änderungen
  • Fortschritt
  • Mit einer aktivitätsbasierten Fallstudie

Prozesse

  • Start eines Projekts
  • Initiierung eines Projekts
  • Kontrolle einer Stufe
  • Management der Produktlieferung
  • Grenzen abstecken
  • Leitung eines Projekts
  • Abschluss eines Projekts

PRINCE2 Durchlauf

PRINCE2 Practitioner Prüfungssimulator

Practitioner Beispielprüfungen

Ebenfalls beinhaltet ...

Der PRINCE2 Vorlagenmanager

Eine umfangreiche Sammlung von Dokumentenvorlagen, die Ihre PRINCE2 Implementierung in Schwung bringt

Glossar

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Schulungsleitfaden zur Lernorientierung

Fragen im Prüfungsstil und Begründung

Dieser Kurs eignet sich für:

  • Projektmanager und angehende Projektmanager
  • Weitere wichtige Mitarbeiter, die mit dem Konzept, der Entwicklung und der Umsetzung des Projekts betraut sind, darunter:
  • Mitglieder des Projektausschusses (z. B. Projekthauptverantwortliche)
  • Team-Manager (z. B. Produktlieferungsmanager)
  • Projektsicherung (z. B. Geschäftsveränderungsanalysten)
  • Projektunterstützung (z. B. Projekt- und Programmbüromitarbeiter)
  • Operative Vorgesetzte/Personal

Die Prüfung hat folgendes Format:

  • 150 Minuten Prüfungsdauer
  • 42 richtige Antworten aus 75 Fragen werden zum Bestehen benötigt = 55 % 
  • Hilfsmittel erlaubt (nur offizielles PRINCE2 Handbuch)
     

Voraussetzungen für die Practitioner-Qualifizierung

Um die PRINCE2 Practitioner-Prüfung zu absolvieren, müssen Sie nachweislich zuvor eine der folgenden Prüfungen bestanden haben:

  • PRINCE2 Foundation (Version 2009 oder 2017)
  • Project Management Professional (PMP)®
  • Certified Associate in Project Management (CAPM)®
  • IPMA Stufe A (Certified Projects Director)
  • IPMA Stufe B® (Certified Senior Project Manager)
  • IPMA Stufe C® (Certified Project Manager)
  • IPMA Level D® (Certified Project Management Associate)

Nur aktuelle Zertifikate gelten als Leistungsnachweis

Die Verschiedenen IPMA-Verbände legen diese Zertifikate unterschiedlich aus, z. B.:

  • In Großbritannien nimmt die Association for Project Management (APM) zugleich die Funktion des IPMA-Verbands ein; besuchen Sie  www.apm.org.uk Die APM Level D Zertifizierung ist deren APM (P) Zertifikat 
  • In den USA nimmt die American Society for the Advancement of Project Management zugleich die Funktion des IPMA-Verbands ein; besuchen Sie  www.asapm.org/. Das ASAPM Level D Zertifizierung ist deren Certified Project Management Associate Zertifikat.

Zum Lesen der vollständigen Geschäftsbestimmungen von AXELOS hinsichtlich der Voraussetzungen bitte  hier klicken..

Practitioner ist die zweite der beiden Prüfungen, die Sie bestehen müssen, um ein zertifizierter PRINCE2 Practitioner zu werden. Bei der Prüfung wird getestet, ob ein Kandidat in der Lage ist, PRINCE2 für den Betrieb und das Management eines Projekts anzuwenden und individuell anzupassen. Ein erfolgreicher Practitioner-Kandidat sollte – mit entsprechender Anleitung – die Methode auf ein echtes Projekt übertragen können.Der Kurs entspricht dem Lehrplan von 2017.

Lernergebnisse

Nach Abschluss des PRINCE2 Practitioner eLearning-Kurses sollten Sie:

  • Die PRINCE2 Prinzipien im Projektkontext anwenden können
  • Die relevanten Aspekte von PRINCE2 Themen im Kontext anwenden und individuell anpassen können
  • Die relevanten Aspekte von PRINCE2 Prozessen im Kontext anwenden und individuell anpassen können

Einführung und Prüfungstechnik

PRINCE2 Prinzipien

PRINCE2 Themen

  • Business Case
  • Organisation
  • Pläne
  • Risiko
  • Qualität
  • Änderungen
  • Fortschritt
  • Mit einer aktivitätsbasierten Fallstudie

Prozesse

  • Start eines Projekts
  • Initiierung eines Projekts
  • Kontrolle einer Stufe
  • Management der Produktlieferung
  • Grenzen abstecken
  • Leitung eines Projekts
  • Abschluss eines Projekts

PRINCE2 Durchlauf

PRINCE2 Practitioner Prüfungssimulator

Practitioner Beispielprüfungen

Ebenfalls beinhaltet ...

Der PRINCE2 Vorlagenmanager

Eine umfangreiche Sammlung von Dokumentenvorlagen, die Ihre PRINCE2 Implementierung in Schwung bringt

Glossar

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Schulungsleitfaden zur Lernorientierung

Fragen im Prüfungsstil und Begründung

Dieser Kurs eignet sich für:

  • Projektmanager und angehende Projektmanager
  • Weitere wichtige Mitarbeiter, die mit dem Konzept, der Entwicklung und der Umsetzung des Projekts betraut sind, darunter:
  • Mitglieder des Projektausschusses (z. B. Projekthauptverantwortliche)
  • Team-Manager (z. B. Produktlieferungsmanager)
  • Projektsicherung (z. B. Geschäftsveränderungsanalysten)
  • Projektunterstützung (z. B. Projekt- und Programmbüromitarbeiter)
  • Operative Vorgesetzte/Personal

Die Prüfung hat folgendes Format:

  • 150 Minuten Prüfungsdauer
  • 42 richtige Antworten aus 75 Fragen werden zum Bestehen benötigt = 55 % 
  • Hilfsmittel erlaubt (nur offizielles PRINCE2 Handbuch)
     

Voraussetzungen für die Practitioner-Qualifizierung

Um die PRINCE2 Practitioner-Prüfung zu absolvieren, müssen Sie nachweislich zuvor eine der folgenden Prüfungen bestanden haben:

  • PRINCE2 Foundation (Version 2009 oder 2017)
  • Project Management Professional (PMP)®
  • Certified Associate in Project Management (CAPM)®
  • IPMA Stufe A (Certified Projects Director)
  • IPMA Stufe B® (Certified Senior Project Manager)
  • IPMA Stufe C® (Certified Project Manager)
  • IPMA Level D® (Certified Project Management Associate)

Nur aktuelle Zertifikate gelten als Leistungsnachweis

Die Verschiedenen IPMA-Verbände legen diese Zertifikate unterschiedlich aus, z. B.:

  • In Großbritannien nimmt die Association for Project Management (APM) zugleich die Funktion des IPMA-Verbands ein; besuchen Sie  www.apm.org.uk Die APM Level D Zertifizierung ist deren APM (P) Zertifikat 
  • In den USA nimmt die American Society for the Advancement of Project Management zugleich die Funktion des IPMA-Verbands ein; besuchen Sie  www.asapm.org/. Das ASAPM Level D Zertifizierung ist deren Certified Project Management Associate Zertifikat.

Zum Lesen der vollständigen Geschäftsbestimmungen von AXELOS hinsichtlich der Voraussetzungen bitte  hier klicken..

  • Im Umfang enthalten

  • 12 Monate Online-Zugang zu unserem akkreditierten PRINCE2 Practitioner-Kurs
  • Uneingeschränkte Unterstützung durch Tutoren und viele weitere Ressourcen, die Ihnen bei der Umsetzung von PRINCE2 behilflich sind
  • Optionale Extras:

  • Offizielles PRINCE2 Handbuch
  • PRINCE2 Practitioner-Prüfung: Gültig 12 Monate lang ab Erwerbsdatum Prüfung wird online über Fernaufsicht durchgeführt
  • Backup-CD – Als optionales Extra ist bei diesem Produkt eine Backup-CD erhältlich, die während der Kurslizenzperiode genutzt werden kann. Die CDs sind nicht übertragbar und können nur von dem registrierten Teilnehmer genutzt werden.
  •  
  • PRINCE2 Practitioner Prüfungssimulator
  • PRINCE2 Prozesslandkarte
  • Im Umfang enthalten

  • 12 Monate Online-Zugang zu unserem akkreditierten PRINCE2 Practitioner-Kurs
  • Uneingeschränkte Unterstützung durch Tutoren und viele weitere Ressourcen, die Ihnen bei der Umsetzung von PRINCE2 behilflich sind
  • Optionale Extras:

  • Offizielles PRINCE2 Handbuch
  • PRINCE2 Practitioner-Prüfung: Gültig 12 Monate lang ab Erwerbsdatum Prüfung wird online über Fernaufsicht durchgeführt
  • Backup-CD – Als optionales Extra ist bei diesem Produkt eine Backup-CD erhältlich, die während der Kurslizenzperiode genutzt werden kann. Die CDs sind nicht übertragbar und können nur von dem registrierten Teilnehmer genutzt werden.
  •  
  • PRINCE2 Practitioner Prüfungssimulator
  • PRINCE2 Prozesslandkarte
Über die Qualifikation

Mit der Foundation-Stufe soll bestätigt werden, dass Ihr Wissen und Verständnis der PRINCE2 Methode ausreicht, um auf effektive Weise mit einem Projektmanagement-Team oder als Teil davon arbeiten zu können – in einem Umfeld, dass die PRINCE2 Methodik unterstützt.

Mit der Practitioner-Stufe soll bestätigt werden, dass Ihr Verständnis ausreicht, um PRINCE2 in verschiedenen Szenarien anwenden und individuell anpassen zu können. Der Kandidat muss vor der Practitioner-Prüfung zunächst die PRINCE2 Foundation-Prüfung bestanden haben.