PRINCE2 Practitioner

PRINCE2 Practitioner – Lehrplan

Practitioner ist die zweite der beiden PRINCE2 Prüfungen, die Sie bestehen müssen, um ein zertifizierter PRINCE2 Practitioner zu werden.

Bei dieser PRINCE2 Prüfung wird gemessen, ob ein Kandidat PRINCE2 für den Betrieb und das Management eines Projekts in einem Umfeld, das PRINCE2 unterstützt, anwenden könnte. Hierbei müssen die Kandidaten Kompetenzen auf Stufe der Foundation-Qualifikation unter Beweis stellen und zeigen, dass sie PRINCE2 so anwenden und modifizieren können, dass damit auf die Anforderungen und Probleme eines spezifischen Projektszenarios eingegangen werden kann. Kandidaten müssen insbesondere zu Folgendem in der Lage sein:

  • Bereitstellung detaillierter Erklärungen aller Prinzipien, Themen und Prozesse sowie ausgearbeiteter Beispiele aller PRINCE2 Produkte, so wie sie angewendet werden könnten, um den besonderen Umständen eines vorgegeben Projektszenarios gerecht zu werden
  • Zeigen, dass die Beziehungen zwischen Prinzipien, Themen und Prozessen sowie PRINCE2 Produkten verstanden werden und dass dieses Verständnis angewandt werden kann
  • Demonstrieren, dass die Gründe hinter den Prinzipien, Themen und Prozessen von PRINCE2 verstanden werden, ebenso wie die Prinzipien, die diese Elemente unterstützen
  • Unter Beweis stellen, dass PRINCE2 an verschiedene Projektbegebenheiten angepasst werden kann

Wer sollte teilnehmen?

  • Projektmanager
  • Geschäftsführer
  • Programmmanager
  • Teammanager und Support-Mitarbeiter
  • Mitarbeiter mit definierter Funktion
  • Projektmanagement-Berater

Voraussetzungen

Um die PRINCE2 Practitioner-Prüfung zu absolvieren, müssen Sie nachweislich zuvor eine der folgenden Prüfungen bestanden haben:

  • PRINCE2 Foundation
  • Project Management Professional (PMP)®
  • Certified Associate in Project Management (CAPM)®
  • IPMA Level A (Certified Projects Director)
  • IPMA Level B® (Certified Senior Project Manager)
  • IPMA Level C® (Certified Project Manager)
  • IPMA Level D® (Certified Project Management Associate)

Prüfungsformat

  • Objektive Prüfung
  • 42/75 Punkte sind erforderlich = 55 %
  • Dauer: Zweieinhalb Stunden (150 Min.)
  • Hilfsmittel erlaubt (nur offizielles PRINCE2 Handbuch)

Hier können Sie mehr zur Practitioner-Prüfung lesen.

What Next?

Falls Sie die PRINCE2 Foundation-Prüfung bereits bestanden haben, können Sie mit PRINCE2 Practitioner daran anknüpfen. Und zwar über:

Sollten Sie sich dazu entscheiden, sowohl PRINCE2 Foundation, als auch Practitioner zu absolvieren, können Sie aus drei Optionen auswählen: