Facebook Pixel
Dezember E-Learning sale
Jetzt live – hier klicken
20% Rabatt auf E-Learning
verwenden Sie den Angebotscode: DEC20DE
Angebot endet in:
20% Rabatt auf E-Learning
verwenden Sie den Angebotscode: DEC20DE

PRINCE2 PMMM Case Study

Vodafone – UK TS und PMMM Stufe 3

Im Jahr 2003 nahm das Telecom Systems Department von Vodafone UK Technology (TS) an den Forschungen des Cabinet Office zum Project Management Maturity Model (PMMM) teil. Dies wurde als Chance betrachtet, sich an einem aufkommenden Standard messen zu lassen.

Resultierend aus dem Feedback des Versuchs und aufgrund internen Geschäftsdrucks entschloss sich TS 2004 dazu, unter Nutzung von Cabinet Office PMMM eine Akkreditierung auf Stufe 3 anzustreben. Dies wurde als wichtiger Schritt zur Verbesserung des Projektabwicklungspotentials betrachtet.

Vodafone hatte in seinen Richtlinien PRINCE2 bereits als bevorzugte Methode für das Projektmanagement verankert und entschied sich dafür, Stufe 3 innerhalb des PRINCE2 Maturity Model (P2MM) anzustreben, um zu gewährleisten, dass die Anwendung pragmatisch und zweckdienlich ist.

Das Projekt zur „Potentialoptimierung“ wurde im April 2004 unter Verwendung von PRINCE2 initiiert und im Dezember 2004 abgeschlossen. Es wurde auf fünf Managementstufen heruntergebrochen

  • Initiation: Ausgangswert des aktuellen Potentials
  • Untersuchung: Lösungsbestimmung und Erzeugen von Standards
  • Schulung: neue Standards für unterschiedliche Interessengruppen
  • Einführung: Umstellung bestehender Arbeitsprojekte gemäß der neuen Standards
  • Einschätzung: formale Einschätzung gemäß PMMM und P2MM.

Vodafone war das erste Unternehmen, das von der APM Group sowohl in PMMM, als auch in P2MM mit Stufe 3 ausgezeichnet wurde.

Mit Abschluss des Projektes konnte bereits eine im direkten Zusammenhang stehende Ersparnis von £ 1,2 Mio. verbucht werden, bei prognostizierten Investitionseinsparungen von £16 Mio. 

Die Ziele dieses Projekts waren:

  • Verbesserung des Projektmanagementpotentials von TS, um die richtigen Businessprojekte zur richtigen Zeit liefern zu können
  • Gewährleisten, dass die erwarteten Erträge des Projekts identifiziert, gemessen und verwirklicht werden können
  • TS zu einem Exzellenzzentrum für Projektmanagement innerhalb des Unternehmens Vodafone zu machen

TS wählte die ILX Group als Beratungspartner aus, welche die Umsetzung dieser Ziele unterstützen und dabei innerhalb des bestehenden Projektmanagementrahmens arbeiten sollte. Mit dem Fortschreiten des Projekts wurde das Projekt selbst Gegenstand eines jeden neu zu integrierenden Prozesses. Dies führte dazu, dass das Projekt quasi zum Vorbild seiner eigenen Verbesserungen wurde.

Vodafone PMMM Model Outcome

Vodafone – Ergebnis des PMMM-Modells

TS wählte die ILX Group als Beratungspartner aus, welche die Umsetzung dieser Ziele unterstützen und dabei innerhalb des bestehenden Projektmanagementrahmens arbeiten sollte. Mit dem Fortschreiten des Projekts wurde das Projekt selbst Gegenstand eines jeden neu zu integrierenden Prozesses. Dies führte dazu, dass das Projekt quasi zum Vorbild seiner eigenen Verbesserungen wurde.